Linksys WRT160NL (DD-WRT / OpenWRT)

Aus Laub-Home.de Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hier entsteht eine kleine Sammlung meiner Erfahrungen mit OpenWRT, DD-WRT und dem Linksys WRT160NL Wlan Router. Es gab mehrere Gründe die für den WRT160NL Sprachen. Der Hauptgrund ist aber das er von Haus aus mit einem ziemlich großen Flashspeicher kommt und auch schon ein Linux von Linksys auf dem Router als System läuft. Die macht es dann natürlich ziemlich einfach ein anderes Linux (OpenWRT oder DD-WRT zu installieren). Des weiteren besitzt der Router eine USB Schnittstelle (zum Beispiel für Drucker oder USB HDDs) und Das damals neue N-Wlan. Anfangs habe ich mit OpenWRT herumgespielt da, es von DD-WRT noch keine Unterstützung für den Router gab. Nun habe ich seit mehreren Jahren auf mehreren Geräten DD-WRT am laufen.
Linksys WRT160NL Linksys WRT160NL Homepage

DD-WRT OpenWRT


Router Spezifikationen

Architecture Atheros AP81
Vendor CyberTan
Bootloader U-boot 1.1.5 / 1.1.6
CPU Atheros 9130-BC1E 400 Mhz
Flash-Chip cFeon EN25P64 8 MiB
RAM Samsung K4H561638J-LCCC 32 MiB
Wireless Atheros 9102 802.11 b/g/n (integrated)
Antenna 2 removable external RP-SMA dipoles
Ethernet RTL8306SD
USB Yes 1x 2.0
Serial Yes
JTAG Yes
System Atheros AR9130 rev 2
Processor MIPS 24Kc V7.4
Memory 29456
Lan / WLAN Ports Linksys WRT 160NL LanPorts

Antennen Austausch für bessere Reichweite

Ich war mit der Reichweite der Standard Antennen nicht ganz so zufrieden. Ich habe hier Stahlbetonwände und der Empfang in entfernteren Räumen war nicht allzu gut. Nach dem Kauf der folgenden Antennen ist der Empfang stabiler und vor allem deutlich weiter entfernt vom Router auch noch möglich. Ich kann nicht mit irgendwelchen Messwerten bestätigen, dass der Kauf der Antennen wirklich etwas brachte, aber rein vom Stabilitäts-Gefühl in entfernteren Zimmern oder auf dem Balkon, hat es einiges gebracht.
Ich habe mir die folgenden Antennen bei Amazon gekauft:
WLAN Antenne Stab 9dBi RP-TNC

Produktbeschreibungen
Funktionen:

  • Verstärkung des Funksignals Ihrer Wireless-Geräte für 2,4 GHz
  • Omni-direktionale Funktionsweise -> Empfang in einem Bereich von 360 Grad horizontal und 12 Grad vertikal
  • Einfach zu installieren, keine Änderung der Konfiguration notwendig
  • Kompatibel mit allen Wlan Geräten, welche einen RP-TNC Anschluss besitzen. (Linksys, Cisco, Robotics, SMC)

Technische Daten:

  • Signalverstärkung: 9dBi
  • Frequenzbereich: 2,4 GHz - 2,5 GHz
  • Stehwellenverhältnis (VSWR): < 2
  • Polarisierung: Linear/Vertikal
  • Richtung: Omni-direktional
  • Nennwiderstand: 50 ohm
  • Stecker: Reverse-TNC
  • Abmessungen: 15 mm x 380 mmm
  • Gewicht: 0,052 kg
  • Farbe: Schwarz Betriebstemperatur: -20 °C bis 60 °C
  • Lagertemperatur: -30 °C bis 75 °C
  • Betriebsfeuchtigkeit: 0 % bis 85 % (nicht kondensierend)

Weiterführende Artikel

DD-WRT

OpenWRT

Nokia IP130 als Ersatz Box

Ich habe außerdem noch für den Fall der Fälle eine Ersatzbox mit Hilfe einer Alten Nokia IP130. Diese hat zwar kein W-Lan, kann aber zumindest die wichtigsten Router Funktionen abbilden, wenn der Linksys Router mal wieder kaputt geflasht ist. W-Lan kann man sich dann übrigens ganz einfach via MAC OS bereitstellen :-)

Hilfreiche Links