VMware Consolidated Backup

Aus Laub-Home.de Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vorbereitungen am ESX bzw des Virtual Centers

Zuerst wird ein User benötigt der über die nötigen Rechte verfügt, eine Virtual Machine zu sichern. Dazu legt man einen Benutzer (z.B.: sa_script) an der folgende Rollen zugewiesen bekommt:

  • Virtuelle Maschine --> Konfiguration --> Festplatten Lease
  • Virtuelle Maschine --> Status --> Snapshot erstellen
  • Virtuelle Maschine --> Status --> Snapshot entfernen
  • Virtuelle Maschine --> Bereitstellung --> Lesezugriff auf Festplatte zulassen
  • Virtuelle Maschine --> Bereitstellung --> VM-Download zulassen

VMware Consolidated Backup installieren

Nun kann auf dem Backup Server das Consolidated Backup installiert werden. Dazu muss man zuerst das Paket von VMware herunterladen: Download Die Installation ist sehr unkompliziert und es werden alle Fragen einfach mit "weiter" bestätigt.

Backup via Kommandozeile

vcbMounter.exe -h <vcaddress> -u <backupuser> -p <backuppass> -m nbd -a name:<testmaschine> -r <d:\Backup\tesmaschine> -t fullvm

Backup Script

@echo off
set bkppath=d:\VCB\
set scriptpath=d:\VCB\
set vmpath=%bkppath%%1
set esxihost=192.168.0.1
set vcbhome=C:\Program Files\VMware\VMware Consolidated Backup Framework
set vmuser=backupuser
set vmpass=password

echo %time% Backup of %1 started >> time.txt

rename %vmpath% %1-old

"%vcbhome%\vcbMounter.exe" -h %esxihost% -u %vmuser% -p %vmpass% -a name:%1 -t fullvm -r %vmpath% -m nbd >> log.txt

IF EXIST %vmpath%\*.vmx rd %vmpath%-old /s /q
IF EXIST %vmpath%\*.vmx echo %date% %time% Backup of %1 succeded >> %scriptpath%\succeded2backup.txt
IF NOT EXIST %vmpath%\*.vmx echo %date% %time% Backup of %1 failed >> %scriptpath%\failed2backup.txt
cd
echo %time% Backup of %1 ended >> %scriptpath%\time.txt