Synology Nas Hostname an DHCP Server senden

Aus Laub-Home Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bei mir hat das Synology NAS (DS414+) seinen Hostname, der richtig konfiguriert ist unter Systemsteuerung --> Netzwerk --> Allgemein --> Servername ist, nicht an den DHCP Server meines Routers verschickt. Somit war auch keine DNS Namenauflösung des Nas im Netzwerk möglich. Durch Wins und AppleTalk gingen die Freigaben jedoch problemlos.

Lösung

Nach langem Suchen bin ich dahinter gekommen, das bei mir der dhclient falsch konfiguriert war. Ob es sich dabei um einen Bug oder eine Altlast meines mehrfach aktualisiertem Systems handelt weiß ich nicht.

Ich habe in der Datei /etc/dhclient/ipv4/dhclient.conf die vorhandene Zeile auskommentiert und die Angepasste hinzugefügt:

#send host-name = gethostname();
send host-name = "<hostname>";

Danach habe ich einfach einfach mittels dhclient Befehl ein neues DHCP Lease angefordert. Ändert bitte das Interface (bei mir ist es bond0). ip a spukt die Netzwerkkonfiguration aus)

sudo dhclient bond0

Eine Prüfung am Router und auch der Namensauflösung war danach erfolgreich!