Swap Platte oder Partition hinzufügen

Aus Laub-Home.de Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Will man seiner Linux Kiste mehr Swap zur Verfügung stellen, kann man dies recht einfach im laufenden Betrieb machen:
Zuerst wird eine Neue Partition oder Festplatte benötigt. Diese wird dann via mkswap als Swap formatiert:

mkswap /dev/sdb

Nun wird der Swap aktiviert:

swapon /dev/sdb

Das ganze wird dann mittels /etc/fstab bootfest gemacht:
/etc/fstab

/dev/sdb                swap                    swap    defaults        0 0

Quellen