SSH Verbindungen konfigurieren

Aus Laub-Home.de Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Möchte man nicht immer mit vielen Parametern SSH Verbindungen (z.B.: Username, Port, IP Adresse) aufbauen, kann man diese auch einfach fest Konfigurieren und mit einem "Alias" versehen. So kann man dann einfach mittels ssh aliasname die Verbindung aufrufen. Die Konfiguration gilt dann auch für ssh-copy-id und scp.

Um einen solchen Verbindungsalias einzurichten, legen wir einfach im .ssh Verzeichnis des Users eine config Datei an.

~/.ssh/config

Host ALIASNAME
        Hostname FQDNorIPAdress
        Port 20002
        User root

Host *
        User root
        Port 22
        ForwardAgent yes
        StrictHostKeyChecking no
        HashKnownHosts yes                                                                                                                                    
        TCPKeepAlive yes
        ServerAliveInterval 300

Hier wird ein Alias für einen Server angelegt, zu dem man sich mit dem User Root und einem definierten Port verbindet. Für alle SSH Verbindungen (Host *) wird gesagt, das Root der Standard User ist, der Port ist 22 und der Rest sind ein paar nützliche Einstellungen, wie zum Beispiel das die SSH Verbindung am Leben gehalten wird. Die Datei braucht zum funktionieren noch die richtigen Dateirechte:

chmod 644 ~/.ssh/config