Raspberry Pi HDMI deaktivieren

Aus Laub-Home.de Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wenn man den Raspberry Pi headless, also ohne Monitor betreibt, kann man den HDMI Port einfach ausschalten. Dies kann man einfach mittels diesem Befehl machen:

/usr/bin/tvservice -o

Aktivieren kann man ihn wieder mit:

/usr/bin/tvservice -p

Will man ihn automatisch bei jedem Start deaktivieren, kann man einfach den Befehl in die rc.local schreiben (vor exit 0):

/etc/rc.local

# Disable HDMI
/usr/bin/tvservice -o

exit 0

Zusätzlich noch in der config.txt hdmi_blanking deaktivieren:

/boot/config.txt

# HDMI Blanking
hdmi_blanking=1

und nun einfach Neustarten:

reboot

Quellen