OpenHAB Log Level konfigurieren

Aus Laub-Home.de Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Openhab loggt standardmäßig im INFO Mode in die beiden Logfile openhab.log und events.log. Gerade in events.log wird dadurch sehr viel verwendet, da hier alle ITEM Abfragen geloggt werden. Dies macht vielleicht sinn wenn das System gerade aufgesetzt wird. Wenn alles wie gewünscht läuft interessiert dies nicht mehr und verursacht gerade auf dem Raspberry Pi nur unnötige Schreibzugriffe auf der SDCard.

Hier also die Anleitung wie man das LogLevel INFO auf WARN stellt und somit nur noch Warnings und Errors im Logfile sieht.


Die Konfigurationsdatei liegt unter openhab2/etc/org.ops4j.pax.logging.cfg. Bei mir handelt es sich um eine Docker Installation und die Datei ist hier zu finden:

/var/lib/docker/volumes/openhab_data_openhab_userdata/_data/etc/org.ops4j.pax.logging.cfg

#log4j2.logger.openhab.level = INFO
log4j2.logger.openhab.level = WARN

#log4j2.logger.smarthome.level = INFO
log4j2.logger.smarthome.level = WARN

#log4j2.logger.events.level = INFO
log4j2.logger.events.level = WARN

Die Auskommentierten Zeilen sind die Original Zeilen. Es wird hinten nur INFO nach WARN geändert. Aktivierung erfolgt automatisch. Man sollte nun in den beiden Logfiles:

  • /var/lib/docker/volumes/openhab_data_openhab_userdata/_data/logs/openhab.log
  • /var/lib/docker/volumes/openhab_data_openhab_userdata/_data/logs/events.log

Nur noch Warnings und Errors finden.

Quellen