Network Bridge unter Debian/Ubuntu Linux

Aus Laub-Home.de Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Will man das eth0 und eth1 zusammen eine Bridge bilden, also man auf 2 Netzwerkinterfacen die gleiche IP erreicht, kann man dies wie folgt einrichten.
Zuerst müssen die bridge-utils installiert werden:

aptitude install bridge-utils

nun noch das Netzwerlinterface konfigurieren. Hierfür müssen die Konfigurationen beider Nics gelöscht werden und folgende Zeilen eingefügt werden:
/etc/network/interfaces

auto br0
iface br0 inet static
    bridge_ports eth0 eth1
    address 192.168.10.10
    netmask 255.255.255.0
    network 192.168.10.0
    broadcast 192.168.10.255
    gateway 192.168.10.1

Nun den Netzwerkdienst neu starten:

/etc/init.d/network restart