Linux - User anlegen und Passwort via Shell Script setzen

Aus Laub-Home.de Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wenn man in einem Script einen User anlegen möchte, stößt man schnell auf das Problem, wie man nun das Passwort auch via Script setzten kann. Dazu habe ich zwei verschiedene Wege gefunden:

  1. via passwd
    echo <userpassword> | passwd --stdin <username>
  2. via useradd und mkpasswd
    useradd -p $(mkpasswd --hash=md5 <userpassword>) <username>

<username> sollte durch den Benutzernamen ersetzt werden und natürlich <userpassword> durch das gewünschte Passwort für den Benutzer.

Achtung!!! Leider scheint es bei Debian Lenny den passwd Schalter --stdin nicht zu geben, dafür funktioniert hier aber die 2te methode. Natürlich können bei beiden Programmen auch andere Schalter zusätzlich gesetzt werden.