Bilder ohne Qualitätsverlust optimieren

Aus Laub-Home.de Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Will man ein wenig Traffic auf dem Webserver einsparen, kann man seine JPG Bilder optimieren. Will man hier jedoch nicht auf Qualität verzichten, kann man einfach die Farbpalette optimieren. Dies macht unter Linux zum Beispiel das kleine Tool jpegoptim welches unter Debian ganz einfach installieren lässt:

aptitude install jpegoptim

Nun kann man sich ein Bild raus suchen und es optimieren:

jpegoptim -p --strip-all 994.jpg

die Ausgabe sagt denke ich alles.

994.jpg 1024x768 24bit JFIF  [OK] 377226 --> 368818 bytes (2.23%), optimized.

Für mehre Dateien in einem Ordner, -t spuckt die Average compression aus:

jpegoptim -p -t --strip-all *.jpg

Will man dies über alle Bilder eines vhosts laufen lassen, hilft ein vorangestellter find Befehl:

find /srv/httpd/vhosts/www.powderblog.de/htdocs -iname "*.jpg" -exec jpegoptim -p --strip-all {} \;


Für PNGs gibt es optipng

aptitude install optipng

dann folgender Aufruf:

optipng -o 1 -preserve picture.png