Astaro/Sophos - WebAdmin Ansicht vergrößern

Aus Laub-Home.de Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Baustelle-100px.png Work in Progress:
Diese Seite wird erst noch aufgebaut. Bitte noch keine Änderungen vornehmen, ohne mit dem ursprünglichen Author zu sprechen!
Vielen Dank.

! Nicht offiziell supportet, d.h. auf eigene Verantwortung !

Die Astaro WebAdmin Ansicht wird per CSS auf eine fixe Breite von 980px beschränkt; hierdurch wird z.B. auf einem 21" Monitor fast 50% freie Anzeigefläche nicht verwendet. Durch manuelle Anpassungen an den CSS Dateien kann dies umgangen werden, jedoch skalieren nicht alle Elemente automatisch auf die neue Breite und es sind ggf. weitere Anpassungen nötig.

WebAdmin www-root: /var/sec/chroot-httpd/var/webadmin/
WebAdmin Media Ordner: /var/sec/chroot-httpd/var/webadmin/core/
WebAdmin CSS Ordner: /var/sec/chroot-httpd/var/webadmin/core/css/

  1. main.css: 980px (generelle max. Breite)
  2. main.css: div.right_column -> neu "margin-left: 189px;" / löschen "float: right;"

Ergänzung von Andreas R. (Danke nochmals)

rem 127.0.0.1 
#### durch die ip der firewall ersetzten und die firewall für verbindungen mit zertifikat vorbereiten (putty/puttygen/pageant)

plink -ssh root@127.0.0.1 sed -i s/980px/1280px/g /var/sec/chroot-httpd/var/webadmin/core/css/main.css
plink -ssh root@127.0.0.1 sed -i s/770px/1070px/g /var/sec/chroot-httpd/var/webadmin/core/css/main.css
plink -ssh root@127.0.0.1 sed -i s/791px/1091px/g /var/sec/chroot-httpd/var/webadmin/core/css/main.css
plink -ssh root@127.0.0.1 sed -i s@core/img/login/bar.png\)\;background-position-y:top\;background-color:#fff\;background-repeat:no-repeat@core/img/login/bar.png\)\;background-position-y:top\;background-color:#fff\;background-repeat:repeat-x@g /var/sec/chroot-httpd/var/webadmin/core/css/main.css
plink -ssh root@127.0.0.1 sed -i s/790px/1090px/g /var/sec/chroot-httpd/var/webadmin/core/css/main.css
plink -ssh root@127.0.0.1 sed -i s/770-core/1070-core/g /var/sec/chroot-httpd/var/webadmin/core/js/core-*.min.js
plink -ssh root@127.0.0.1 sed -i s/width:770/width:1070/g /var/sec/chroot-httpd/var/webadmin/core/js/core-*.min.js

Das Skript wird einfach von einem Windows Computer als BAT Datei gestartet, passt schon mal einige breiten an und hat auch euren Vorschlag (blau) mit berücksichtigt. Ich hab mir auch schon mal soetwas vorgenommen und bin wie man sieht schon etwas weiter was das angeht. Einige Seiten hab ich noch nicht angepasst, aber der Schlüssel liegt wohl in der core-*.min.js

Sophos1.png

Im, für mich, wichtigsten Bereich klappt es aber schon recht gut. Ich denke wenn da jemand noch etwas Zeit hätte, dann wäre das mit ein wenig Gebastel sicher noch zu optimieren.

Sophos2.png

Nach einem Update kann man die Befehle (z.B. als BAT) jederzeit wieder starten und wenn man will auch zur Vorsorge gleich noch ein Backup mit einbauen:

pscp root@127.0.0.1:/var/sec/chroot-httpd/var/webadmin/core/css/main.css c:/users/demouser/Documents/


[..] more2come; noch nicht final benutzbar !!!