Airlock x-frame-options

Aus Laub-Home.de Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

> 4.2.6

Seit Version 4.2.6 ist es möglich pro Mapping spezifische Expert-Settings zu definieren; hierbei ist es nicht mehr nötig den mapping-Namen speziell anzugeben (was ggf. zu Problemen geführt hat, sofern der Mapping-Name im Betrieb geändert wird).

1. Login -> Apllication Firewall -> Mapping -> Tab "Expert-Settings"

2. Folgendes einfügen:
InsertResponseHeaders.0 "X-Frame-Options: "" 3. Config aktivieren



> 4.2.3

In Airlock wurde mit Version 4.2.3 standardmässig für alle Mappings (! d.h. auch rückwirkend für bereits bestehende) der HTTP Response header X-FRAME-OPTIONS [1] gesetzt - hier ist der Default-Wert wie folgt: X-FRAME-OPTIONS: SAMEORIGIN

Um diesen Header bei Problemen zu deaktivieren, muss dies in den Expert Settings für jedes Mapping einzeln durchgeführt werden:

1. Login -> Expert Settings -> Security Gate

2. Folgendes einfügen:
SecurityGateway * Mapping.<mapping name>.InsertResponseHeaders.0 "X-Frame-Options: " oder
SecurityGateway * Mapping.<mapping name>.InsertResponseHeaders.0 _UNDEFINED_

3. Config aktivieren

!!! ACHTUNG: Beim aktivieren der Config werden alle SG Prozesse neu gestartet, d.h. ALLE User-Sessions werden terminiert !!!