Airlock Hostname ändern

Aus Laub-Home.de Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Ändern des Hostnamens eines Airlocks im nachhinein ist nicht trivial, da am Hostnamen diverse interne Mechanismen festgemacht sind - gerade in einer HA-Konfiguration ist dies etwas aufwändiger.

  1. den passive Node offline setzen (über "System Admin")
  2. unter "Nodes" den Partner-Node entfernen (bei beiden Airlocks)
  3. die Nodes umbenennen (jeweils unter dem Menüpunkt "Nodes" beim jeweiligen Airlock)
  4. Änderungen auf beiden Nodes aktivieren (es sollten hierbei keine Sessions verloren gehen)
  5. bei einem Node (hier z.B. der Offline-Airlock) nun erneut den HA-Cluster Modus konfigurieren (Private Failover IP/Mirror Failover IP)
  6. auf dem Offline-Airlock die Einstellung aktivieren
  7. auf dem Offline-Airlock die Konfiguration exportieren
  8. auf dem aktiven Airlock die Konfiguration importieren ("Set up a Failover Cluster")
  9. Konfiguration auf dem aktiven Airlock aktivieren
  10. auf dem aktiven Airlock die Konfiguration exportieren
  11. auf dem Offline-Airlock die Konfiguration importieren
  12. Konfiguration auf dem Offline-Airlock aktivieren
  13. nun den Offline-Airlock wieder online schalten (über "System Admin")
  14. Nach ein paar Sekunden sollten die beiden Nodes wieder aktiv/passiv sein